|

Karriere bei Dell: Neue Funktionen für Karin Doppelbauer und Stefan Kaltenberger


Bratislava, Oktober 31, 2007

Seit kurzem freuen sich Karin Doppelbauer (32) und Stefan Kaltenberger (32) über neue Aufgabenbereiche bei Dell. Karin Doppelbauer verantwortet seit August 2007 die klassische Mediaplanung von Dells Privatkunden-Segment in Europe, Middle East and Asia (EMEA). Stefan Kaltenberger ist als Marketingleiter für die strategische Weiterentwicklung des Geschäftskundenbereichs bei Dell verantwortlich.

Karin Doppelbauer, seit Mai 2006 bei Dell beschäftigt, war bisher als Marketing Communications Manager Deutschland und Österreich tätig. Davor hatte die gebürtige Oberösterreicherin die Marketing Leitung Export bei der NÖM AG inne. Bevor sie bei Trimedia Wien als International Account Director Agentur-Erfahrung sammelte, absolvierte die studierte Agrarökonomin ein Assistenzjahr bei Procter & Gamble. Doppelbauer studierte an der Universität für Bodenkultur, an der University of British Columbia in Kanada und der University of Chicago, wo sie ein Integrated Marketing Certificate erlangte.

Stefan Kaltenberger begann seine Karriere bei Dell im Oktober 2005 als Verkaufsleiter Deutschland/Österreich/Schweiz im Privatkunden-Segment des Computer-Herstellers und übernahm im vergangen Februar die Position des Brand Marketingleiters im selben Bereich. Vor seiner Zeit bei Dell leitete der Absolvent der Handelswissenschaften die Direct Marketing & Special Media-Abteilung der mobilkom austria, wo er den Below-the-line Marktauftritt von A1, b-free und client24 verantwortete. Seine berufliche Laufbahn startete Kaltenberger bei Procter & Gamble, wo er als Brand Manager von Wien und Frankfurt aus Marken im Bereich Health Care betreute.

Sowohl Doppelbauer als auch Kaltenberger arbeiten in Bratislava in einem der europäischen Business Center von Dell mit ca 2.000 Mitarbeitern.

Über Dell:
Dell ist einer der weltweit führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den Aufbau einer komplexen internen IT- und Internet-Infrastruktur. Auf der Basis seines direkten Geschäftsmodells entwickelt, produziert und konfiguriert Dell seine Produkte und Services nach individuellen Kundenanforderungen und bietet eine umfassende Auswahl an Software und Peripheriegeräten. Auf der Fortune-500-Liste belegt Dell Rang 34. Informationen zu Dell und seinen Produkten können im Internet unter www.dell.at gerufen werden.Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

RSS feed   Add to Google   Add to My Yahoo!   Add to Bloglines   Add to Newsgator
About RSS

Weitere Informationen:

ACCEDO Austria GmbH, Mag. Katharina Sabetzer Tel.: +43/1 533 87 00 24, Mailto:katharina.sabetzer@accedo.cc, https://www.accedo.cc

DELL Ges.m.b.H,Michael Rufer,Tel. +49/69 97 92 32 71,Mailto:michael_rufer@dell.com,www.dell.at

snWW09|8.8.0.5